Wie erfahrene Leser dieser Forums ja wissen

Die Kontrolle der Vorschriften gemäss NEV betreffend der Sicherheit dieser laser klasse 4 obliegt dem Eidgenössischen Starkstrominspektorat (ESTI). Laserpointer der Klasse 2 stellen beinahe keine Gefahr dar, da der Lidreflex eine zu hohe Exposition verhindert. Jedoch gibt es seit kurzem Laserpointer der Klasse 3a, welche gefährlich sind, sobald der Strahl direkt auf das Auge gerichtet wird.

Und in welchem Maßstab sollen die Laserpointer sein? Wohl kaum 1 zu 1, da es schon eine verdammte Fizzelarbeit ist, sowas zusammenzulöten, etc, das will ich mir in GMOD nicht antun. Wenn man den Maßstab aber vergrößert, dann wird es unrealistisch, ausser man baut Laserkanonen.

Zwei Länder Grossbritannien und Frankreich haben den Verkauf von stärkste laser der Klasse 3 verboten. In der Schweiz wie auch in Deutschland wurde eine weit gestreute Information bevorzugt, um Eltern sowie Lehrern allfällige Gefahren von Laserpointern bewusst zu machen.

Diskutiere Die Sache mit dem Laserpointer im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wie erfahrene Leser dieser Forums ja wissen, benutzte ich meinen Laserpointer zum Wegscheuchen, immer wenn die Wellis eine Stelle fanden, die ich nicht ganz so

3,3V erreichst Du mit neuen 1,5 Alkali Batterien. Da Du aber sowieso einen oder mehrere Spannungsregler brauchst kannst Du ja einen LM317 Nehmen und die Spannung wie Du sie brauchst einstellen. Woher willst Du die über 1 A für die laserpointer shop deutschland hernehmen? Zenerdiode ist nicht der richtige weg da bei abgeschaltenen Laser der gesamte Strom über die Z_Diode fließen mußt und dabei eine 3,3V- 1W Z-Diode wegen Überlastung kaputtgeht.

Andere Idee. Ich weis jetzt nicht welche Mindestspannung Dein Lasergläser haben muß. Aber wenn er noch mit ca. 2,7V funktioniert, dann schalte eine normale Siliziumdiode in Reihe die mindestens 1A verträgt. Damit nimmst Du konstanst zwischen (Serienstreuung) 0,5 und 0,7V weg. Die Flussspannung wird zwar immer mit 0,7V angegeben womit man auch rechnet, praktisch liegt sie aber immer etwas drunter. Aber wie hier schon erwähnt wurde. Die 3,3V kannste nicht vom Arduinoboard nehmen!

stärkster laserpointer

https://satomiyokosan.kroogi.com/ru/content/3203074-Da-die-Oberfl-che-normalerweise-eine-gewisse.html

http://deleonardis.myblog.de/deleonardis/art/11232488/Da-die-Oberflache-normalerweise-eine-gewisse

http://kobukinanase.webs.com/apps/blog/show/43652219-da-die-oberfläche-normalerweise-eine-gewisse

Dann hab ich mal in meinem Zimmer den Rollladen runtergemacht

Nach meinem Kenntnisstand kann man Pet laserpointer aus einer seitlichen Position sowieso nur sehen, wenn das Licht von Partikeln, also z.B. Staub reflektiert wird.Deshalb wird ja auch bei Lasershows in Hallen etc. künstlicher Nebel erzeugt.

Die grünen LASER gibts schon seit mM 2 – 3 Jahren, zumindest hab ich die da schon bei besonders “trendigen” Profs in manchem talk gesehen. Und bei thinkgeek kann man die seit ca. 2 Jahren kaufen. Die Preise fallen seither auch.

Habt ihr euch schon mal über Grüne laserpointer in deutschland informiert? Besitzt ihr einen? Habt ihr gute oder schlechte Erfahrungen gemacht? Ich bin gespannt auf eure Meinung!Meines Halbwissens nach ist in Deutschland übrigens der Verkauf grüner Laserpointer mit einer Leistung über 1mW verboten.

grünes laserlicht ist besonders gut sichtbar fürs menschliche auge, aber egal. alles zwischen 300 und 1500 nm ist fürs auge besonders gefährlich. konkret gesagt, einmal dem blitz ins auge und das wars, du wirst immer eine schädigung der netzhaut haben, schon reflexe mit ein bruchteil der leitung werden dich, oder andere schädigen.

Ja diese Dinger haben schon was. Ich kenne jemanden, der so einen weitester laserpointer der welt hat. Wir haben dann mal damit ein größeres Gebäude in ca. 650 m Entfernung angestrahlt und der Durchmesser des “Punktes” war bei unter einem Meter und gut sichtbar.

Alufolie und ein bissel Spiegelkram kann man dann schon einen gepulsten Laser bauen, der ein Loch in eine Rasierklinge brennt. Sowas mit einem Gas- oder Diodenlaser zu realisieren braucht allerdings Eingangsleistungen im oberen 1-stelligen KW-Bereich, von der Kühlung der ganzen Geschichte gar nicht zu reden…

Zum “grüne laserpointer starke“: Also den Strahl sieht man bei Tageslicht nicht! Dann hab ich mal in meinem Zimmer den Rollladen runtergemacht und auch noch nix gesehn… Das liegt daran dass es in meinem Zimmer logischerweise windstill ist. Denn wenn man sich bewegt und somit Staub aufwirbelt kann man den Strahl sehn. Hab mal den Laser unters Bett gehalten und bin mit der Hand über den Teppichboden gefahrn und hab somit den Staub aufgewirbelt ;) Dann konnte man ihn sehr gut erkennen.

stärkster laserpointer

http://laserskaufen.snack.ws/blog.html

http://www.youblisher.com/p/1263291-http-www-laserskaufen-com-c-40-10-11-p-1227-html/

http://www.slideshare.net/konohainoue/strkster-laserpointer

Nur bei vier Patienten trat spontan eine Verbesserung

Düsseldorf 16.1.2014 – Der Berufsverband der Augenärzte macht darauf aufmerksam, dass es immer häufiger zu Verletzungen der Netzhaut mit teilweise bleibender Sehminderung durch Laserpointer kommt. Wenn solche gefährlichen Strahlen ins Auge gehen, können auch Augenärzte mitunter nicht mehr helfen. Der Berufsverband der Augenärzte Deutschlands rät deshalb erneut zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Laserpointern.

Im US-amerikanischen Fachblatt „Ophthalmology“ veröffentlichten Augenärzte aus Saudi-Arabien vor Kurzem eine Fallserie von 14 jungen, männlichen Patienten, die meist beim Spiel mit Laserpointern verletzt wurden. Netzhautblutungen und Löcher in der Makula waren dabei die Schäden, die die Strahlen angerichtet hatten. Nur bei vier Patienten trat spontan eine Verbesserung der Sehstärke ein, die anderen mussten behandelt werden.

Prinzipiell kann ein Laser als Zielhilfe für Waffen dienen; aber auch ein Teleskopsucher. Wenn also ein super laserpointer als Waffenbestandteil gelten sollte, müsste zwangsläufig auch ein Sucherteleskop, das zusammen mit einem Fadenkreuzokular auch als Zielfernrohr eingesetzt werden kann, als Waffenbestandteil gelten.

Die technische Seite hat Dir Claudio bereits erklärt. Zur Ergänzung: Das Teure am grünen extrem starker laserpointer ist seine Lichtfarbe, die durch aufwendige Technik aus einer roten Laserdiode über Filterkristalle moduliert werden muss. Dies erfordert eine genaue Justierung der einzelnen Teile.

Ich finde es generell unnötig solche Laserpointer zu verwenden…außerhalb eines Elektrofestival natürlich :D da gibt es ja auch in Innsbruck so bestimmte Leute, die meinen, nur weil sie einen Laserpointer zu haben, die ganz großen Helden zu sein….. bin eindeutig fürs Rädern……alles andere ist einfach fad zum Ansehen. Beim Rädern besteht noch die Möglichkeit, dass man einen Wettbewerb daraus macht…aber genug der Idiotie.

Als wir diverse astronomische Objekte mit verschiedenen Teleskopen beobachteten und ich diese Objekte mit meinem grünen stärkster laser zeigte, wies mich Beat darauf hin, dass diese starken Pointer in der Schweiz verboten seien und bei einem Augenunfall keine Versicherung dafür gerade stehen werde.

10000mW laserpointer

http://saorihayami.over-blog.com/2015/11/heute-haben-wir-fur-unser-katzchen-einen.html

http://saori.pblogs.gr/2015/11/die-katze-aktiviert-ihr-ganzes-triebrepertoire.html

http://nijinoyurika.designshuffle.com/blog/2015/11/09/heute-haben-wir-fur-unser-katzchen-einen/

Beim Spielen kann ich aber nicht immer garantieren

Sofern du nicht absichtlich der Katze mit dem Laserpointer ins Auge leuchtest kann nichts passieren. Du solltest aber mal nachgucken ob es ein Laser der Klasse 2 ist – nur bis zu der Klasse sind sie für die Augen als unbedenklich eingestuft – Klasse 3 und höher solltest du lieber nicht verwenden.

Natürlich leuchte ich mit dem Laser der Katze nicht absichtlich in die Augen. Beim Spielen kann ich aber nicht immer garantieren, dass nicht mal ein Katzenauge gestreift wird. Die Jagd nach dem roten Punkt ist ja manchmal sehr rasant und die Bewegungen der Katze nicht immer vorhersehbar.

laserpointer in blau günstig sind kein Spielzeug, sondern GEFÄHRLICH. Er DARF nicht FIXIERT werden, da er dann nicht mehr Kontroliert werden kann, der Strahl könnte dann großen Schaden (Augen;Flugzeuge;Autos…….)

Ich selbst habe mich auch schon oft gefragt, warum ausgerechnet laserpointer grüne als Katzenspielzeug angeboten werden… Wenn man meint, es sei so lustig, die Katze mit den Lichtstrahlen spielen zu lassen, dann könnte man doch auch eine kleine Taschenlampe nehmen :? :? Erfüllt den gleichen Zweck, ist aber sicherlich harmloser.

Dass der LP eine Gefahr ist, war mir immer klar. Allerdings weiß ich die Werte nicht, und so gut man doch aufpasst, nicht ins Auge zu treffen, manche Bewegungen sind nicht vorauszuahnen. Abgesehen davon, dass ich meinen eh erst 2mal für die Katzies benutzt habe, landet der hinten im Schieber.

Hast ja recht ich hätte das ganze auch ein wenig ruhiger schreiben können aber ich hab mich heut so geärgert weil ein Kollege auch nen high power blue laser pointer 3000 mw einsetzt (keine Ahnung was das für ein Teil ist schaut aus wie eine Taschenlampe und ist Megastark damit kannst im Nachthimmel Flugzeuge markieren) schätze mal dass der einfach mehr milliwatt als nur 1 mW Leistung bringt!!

laserpointer blau 3W

Während der ersten wilden Jagdrunde verstecken wir immer ein paar Leckerlies in verschiedenen Ecken. Da können sie dann im Laufe der Laserpointerrunde immer mal wieder einen Jagderfolg verbuchen!

http://laserskaufen.scoom.com/2015/11/04/haben-die-techniker-beim-aufstellen-und-einrichten-dieser-anlagen-oft-gemacht/

http://laserskaufen.samenblog.com/einen-laser-selber-bauen-ist-machtbar/

http://laserskaufen.snack.ws/blog.html